Was ist Private Equity?

 
 

Privat bedeutet im Kontext des Begriffes Private Equity nicht öffentlich. Während jedermann jederzeit börsennotierte Aktien kaufen und verkaufen kann, steht die Investition in Unternehmen außerhalb der Börse nicht im Licht der Öffentlichkeit und ist nicht allen Anlegern zugänglich. Erst mit dem Börsengang wird aus dem ‚privaten‘ Kapital öffentliches, wie es im englischen Begriff für den Börsengang zum Ausdruck kommt: IPO bedeutet ‚initial public offering‘, das lässt sich übersetzen als Beginn des öffentlichen Angebotes. Die Aktie ist jedermann zugänglich, Privat-Equitiy-Beteiligungen sind dies nicht.

Private Equitiy bezeichnet die Investition in nicht börsennotierte Unternehmen. Diese Unternehmen sind entweder Neugründungen, die Startkapital benötigen, Familienunternehmen, die verkauft werden sollen, oder Betriebe, die in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind. Nach einer Phase der Gründung oder Neustrukturierung werden sie an die Börse gebracht, der dabei erzielte Gewinn wird an die Anleger ausgeschüttet.

Private Equity Investoren

Private Equity Investoren sind Privatleute ebenso wie institutionelle Anleger, die Unternehmen Kapital zur Verfügung stellen. Dies tun auch Aktienanleger, im Unterschied zum Aktienbesitz ist das Kapital der Private Equity Investoren aber für längere Zeit gebunden. Ziel der Anlage ist es, eine höhere Rendite als am Aktienmarkt zu erzielen.

Private Equity Gesellschaften

Private Equity Gesellschaften bündeln das Geld von Investoren und wählen die Unternehmen aus, in die investiert werden soll. Das Know-how dieser Gesellschaften zielt darauf, Unternehmen mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten zu erkennen, die aus den verschiedensten Gründen auf Eigenkapital angewiesen sind. Die Maxime lautet, hohe Gewinne bei vertretbaren Risiken zu erwirtschaften. Um dieses Ziel zu erreichen, nehmen die Private Equity Gesellschaften im Interesse der Anleger Einfluss auf die Unternehmensstrategie. Dies gilt besonders für Unternehmen, die aufgrund von Managementfehlern in Schieflage geraten sind, nach einer Neustrukturierung aber beste Wachstumschancen versprechen.

Salfried AG & Co. - Was ist Private Equity? » Antwort auf Frage.org geschrieben von Ernest am Mittwoch, 20. April 2016 um 19:53 Uhr.
photo by :